Aktuelle Studien zur Blogs in den USA: Zeitungs-​​Weblogs legen stark zu, Blogs auch im Wahlkampf genutzt

Nielsen/​/​NetRatings, das füh­ren­den Internet-​​Markt– und Medienforschungs-​​Unternehmen, hat die Leser­schaft der Top-​​10 US-​​Online-​​Zeitungen unter­sucht und dabei beson­ders auf die Web­logs die­ser Zei­tun­gen geachtet.

Die Gesamt-​​Leserschaft der Online-​​Journale ist im ver­gan­ge­nen Jahr um 9% gestie­gen, die ihrer Web­logs aber um 210%!

Inter­es­sant ist dabei auch, daß der Män­ner­an­teil bei den Zei­tungs­blogs etwas höher ist (66%), als bei den Zei­tun­gen selbst (60%). Nielsen/​/​NetRatings erklärt das aus der stär­ke­ren Tech­ni­kaf­fi­ni­tät (“early adop­ters”) und dem grö­ße­ren Nach­rich­ten­in­ter­esse von Männern.

Noch ist die jähr­li­che Wachs­tums­rate bei den weib­li­chen Zeitungsblog-​​Lesern gerin­ger (183%), als bei den Män­nern (226%), aber die Medi­en­for­scher erwar­ten, daß sich das ändert.

Dar­auf­hin aber wie n-​​tv heute gleich zu jubeln, “Ame­ri­ka­ner glau­ben Blogs”, halte ich doch für übertrieben.

n-​​tv ver­sucht zwar diese These mit einer Stu­die des Pew Inter­net & Ame­ri­can Life Pro­ject zu stüt­zen, nach der die Zahl der Ame­ri­ka­ner zunahm (auf 15%), die sich bei “mid-​​term elec­tions cam­paigns” im August im Inter­net infor­miert haben.
Laut der Pew-​​Studie (nichts davon bei n-​​tv) haben davon 20% Web­logs genutzt, ins­be­son­dere Nut­zer mit höhe­rem Bil­dungs­grad, höhe­rem Ein­kom­men, oder Teil­neh­mer an den Inter­net­kam­pa­gnen. Lei­der sagt die Stu­die nicht, wie hoch die­ser Wert vor­her war.

Keine der bei­den Stu­dien ver­gleicht die Glaub­wür­dig­keit der oder das Ver­trauen in die unter­schied­li­chen Medien.
Schlim­mer noch: Dies spielt darin über­haupt keine Rolle, beide Stu­dien unter­su­chen nur das Nut­zungs­ver­hal­ten, letz­tere auch die Motive.

Ich hätte erwar­tet, daß n-​​tv das unter­schei­den kann.

Das Ein­zige, was in puncto Glaub­wür­dig­keit übrig bleibt: Die Glaub­wür­dig­keit von n-​​tv hat gelitten.

[Update: Die­ser Arti­kel ist auch am 19.01. in der Rea­ders Edi­tion erschie­nen.]

Ähnli­che Artikel:

This entry was posted in Medien, Politik, Studien/Statistiken, Weblogs and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Kommentar

  1. Am 2011-02-23 um 15:08 Uhr veröffentlicht | Permalink

    n-​​tv war auf jeden fall schon mal besser!

    lg.

    Cadil­lac

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>