Auch Malaysia erträgt keine Kritik

Wap­pen Malay­sia (Wikipedia)

Don Alp­honso schreibt an der Blog­bar:

In die Liste wider­li­cher Regime reiht sich auch Malay­sia ein, for­mal eine Demo­kra­tie mit eini­gen Ein­schrän­kun­gen wie einer Staats­re­li­gion, einer sehr lange herr­schen­den Cli­que und ande­ren unwest­li­chen Stan­dards in der Behand­lung Anders­den­ken­der. Wie der Guar­dian berich­tet, ist mit Raja Petra Raja Kama­ru­din einer der bekann­te­ren poli­ti­schen Blog­ger des Lan­des wegen sei­ner Kri­tik an der Regie­rung fest­ge­nom­men wor­den:
 
The beleague­red government’s long-​​time cri­tic was taken today to a high-​​security pri­son where he could be held inde­fi­ni­tely wit­hout trial as the detention order, signed by the home minis­ter, Syed Hamid Albar, can be rene­wed.
 

Fahne Malay­sia (Wikipedia)

Wie schnell das in Malay­sia gehen kann, sieht man auch an des­sen Kol­le­gen Syed Azidi Syed Aziz, der vier Tage im Gefäng­nis lan­dete, weil er sei­nem Pro­test durch das Abbil­den einer umge­dreh­ten Fahne Malay­sias in sei­nem Blog Aus­druck gege­ben hatte.
 
Malay­sia ist einer der soge­nann­ten Tiger­staa­ten, auf deren wirt­schaft­li­che Ent­wick­lung hier­zu­lande gern ver­wie­sen wird, wenn es um Glo­ba­li­sie­rung, Neo­li­be­ra­lis­mus und das Schlecht­ma­chen von Deutsch­land geht.

Ähnli­che Artikel:

This entry was posted in Politik and tagged , , , , , , , , , , , , Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>