Systems 2008: Akkreditierung als Blogger

Gerade habe ich von der Sys­tems die Zusage zur Akkre­di­tie­rung erhal­ten. Dies bedeu­tet, daß ich mich wie ein Pres­se­ver­tre­ter auf der Sys­tems bewe­gen kann. Außer­dem gibt es in Halle B1 am Stand 139 eine Blogger-​​Lounge und ein dazu pas­sen­des Web­log.

Zustande kam der Kon­takt letz­tes Wochen­ende auf dem Münch­ner Bar­camp.

Ich wäre sowieso auf die Sys­tems gegan­gen, Kon­takte knüp­fen und auf­fri­schen, mich mal umse­hen. Inso­fern paßt es ja. Außer­dem gibt es auf der Sys­tems neben eini­gen inter­es­san­ten Fach­vor­trä­gen (u.a. zu Pro­jekt– und Kun­den­ma­nage­ment) auch einige Ange­bote zum Thema Bewer­bung, Wei­ter­bil­dung und Per­so­nal­ent­wick­lung, das ja auch öfters Gegen­stand die­ses Web­logs ist. Die Job­Town in Halle B2 ist ja einer der Schwer­punkte der Systems.

Ich finde es gut, daß sich die Sys­tems in die­ser Form mit der Blog­ge­rei beschäf­tigt. Also ohne eher boden­stän­dig und ohne geleck­tes Premium-​​Blog. Die CeBIT hatte es ja im Som­mer in ande­rer Form und ins­be­son­dere auch mit Anspruch ver­sucht und ist geschei­tert. Vor Allem auch auf­grund genau die­ses Anspruchs, den alle Betei­lig­ten nicht ein­lö­sen konn­ten und der auch mit dem wohl­ver­dien­ten Schmäh kom­men­tiert wurde.
Es wun­dert mich nur, daß  — wie man mir ver­si­chert hat — die PR-​​Abteilung der Messe nichts von die­sem Mißer­folg der CeBIT weiß.

So oder so, ich bin gespannt, wie das Ganze aus­geht.

Ähnli­che Artikel:

This entry was posted in Allgemein, Arbeitswelt, Weblogs and tagged , , , , , , , , , , , , , Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>