Die klassischen Medien und die Lüge vom ausstehenden Super-​​GAU

Heute im Radio in den Nach­rich­ten von B5 aktu­ell: Der Super-​​GAU in Fukus­hima lasse sich wahr­schein­lich nicht mehr lange vermeiden.

Mein Pro­blem damit: Der Super-​​GAU ist doch schon seit meh­re­ren Wochen da!

Spä­tes­tens mit dem Hül­len­bruch von Reak­tor 2 oder dem Außer-​​Kontrolle-​​Geraten eines der Abkling­be­cken ist der Super-​​GAU ein­ge­tre­ten. Wie man leicht z.B. in der Wiki­pe­dia nach­le­sen kann, ist der Super-​​GAU ein aus­le­gungs­über­schrei­ten­der Stör­fall, d.h. ein Stör­fall, der den Größ­ten Anzu­neh­men­den Unfall (GAU), für den das Atom­kraft­werk gerade noch aus­ge­legt ist, überschreitet.

Warum viele Medien dies gezielt ver­schwei­gen, kann man nur spe­ku­lie­ren. Ich bin ein Schelm, ich denke mir etwas dabei!

Ähnli­che Artikel:

This entry was posted in Newsticker and tagged , , , , , , , , , , , , , , , Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>