Die klassischen Medien und die Lüge vom ausstehenden Super-GAU

Heute im Radio in den Nachrichten von B5 aktuell: Der Super-GAU in Fukushima lasse sich wahrscheinlich nicht mehr lange vermeiden.

Mein Problem damit: Der Super-GAU ist doch schon seit mehreren Wochen da!

Spätestens mit dem Hüllenbruch von Reaktor 2 oder dem Außer-Kontrolle-Geraten eines der Abklingbecken ist der Super-GAU eingetreten. Wie man leicht z.B. in der Wikipedia nachlesen kann, ist der Super-GAU ein auslegungsüberschreitender Störfall, d.h. ein Störfall, der den Größten Anzunehmenden Unfall (GAU), für den das Atomkraftwerk gerade noch ausgelegt ist, überschreitet.

Warum viele Medien dies gezielt verschweigen, kann man nur spekulieren. Ich bin ein Schelm, ich denke mir etwas dabei!

Kategorisiert in Newsticker und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , .
Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*