Tag-Archiv: Amnesty International

amnesty international: Menschenrechtslage in China beschämend

Vier Monate vor Beginn der Olympischen Spiele hat Amnesty International (ai) die Menschenrechtssituation in China als „beschämend“ kritisiert. Ihr Versprechen, die Menschenrechte zu verbessern, habe die chinesische Regierung nicht eingehalten. „Die Lage hat sich eher verschlechtert als verbessert“, sagte ai-Generalsekretärin Barbara Lochbihler am gestrigen Dienstag in Berlin. „Zur Zeit werden verstärkt Menschenrechtsaktivisten in und um […]

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ Einen Kommentar hinterlassen

Mehr Druck auf China gefordert

Die Generalsekretärin von Amnesty International Deutschland, Barbara Lochbihler, fordert von der Bundesregierung und vom Deutschen Olympischen Sportbund mehr Druck auf die Volksrepublik China.
„Die Zahl der Straftaten, die mit Todesstrafe geahndet werden, muss deutlich reduziert werden – bisher zählen dazu auch Diebstahl oder Steuerhinterziehung. Staatliche Umerziehungslager, in die man ohne rechtskräftige Verurteilung eingewiesen werden kann, müssen abgeschafft werden. Außerdem wollen wir die Abschaffung der Internetzensur und mehr Schutz für Menschenrechtsaktivisten“

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , |⚔ Einen Kommentar hinterlassen