Tag-Archiv: Frankfurter Rundschau

Interview zur Käuflichkeit der Holzmedien

Gerade gefun­den: Sebas­tian Hei­ser, über des­sen Recher­che zu “Druck­kos­ten­zu­schüsse: Die Käuf­lich­keit der Holz­me­dien” ich bereits vor zwei Wochen berich­tet habe, im Inter­view bei Mee­dia zu Über­ra­schun­gen bei sei­ner Recher­che: Mich hat über­rascht, wie geschäfts­mä­ßig die Mit­ar­bei­ter vie­ler Anzei­gen­ab­tei­lun­gen mir Ein­fluss auf Arti­kel ange­bo­ten haben und wie üblich das offen­bar ist. Wenn ich abge­blitzt bin, war […]

Posted in Medien | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | ⚔ Kommentieren

Druckkostenzuschüsse: Die Käuflichkeit der Holzmedien

WAZ-Mediengruppe, Schleichwerbung per Katalog

Die Taz hat geprüft, inwie­weit sich nicht klar als Wer­bung gekenn­zeich­nete Schleichwerbe-​​Artikel bei ver­schie­de­nen Zei­tun­gen kau­fen las­sen.
Han­dels­blatt und Spie­gel wie­sen das Ansin­nen klar zurück.
BILD in Form der Bild am Sonn­tag, Frank­fur­ter Rund­schau, Mär­ki­sche All­ge­meine Zei­tung, West­deut­sche All­ge­meine Zei­tung bzw. die gesamte WAZ-​​Gruppe, Neues Deutsch­land, Darm­städ­ter Echo, Geo Sai­son und ZEIT sind auf die eine oder andere Art käuf­lich. Und damit ist nicht der Kauf am Kiosk gemeint…

Posted in Medien | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | ⚔ 1 Comment

China verschärft die Zensur und stellt fünf Milliarden Euro für Propaganda bereit

China ver­schärft die Zen­sur nach den Olym­pi­schen Spie­len wei­ter. Nach­dem — wie bereits von mir berich­tet — west­li­che Web­sites, die wäh­rend der Olym­piade kurz­fris­tig zugäng­lich waren, wie­der zen­siert wer­den, wurde nun auch eine libe­rale Blog-​​​​Plattform, bullog.cn, zusam­men mit wei­te­ren 90 Web­sites geschlos­sen. Als Grund für die Schlie­ßung von bullog.cn wird die Charta 08 ver­mu­tet. Wie […]

Posted in Medien, Politik | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | ⚔ Kommentieren