Tag-Archiv: Holzmedien

Interview zur Käuflichkeit der Holzmedien

Gerade gefunden: Sebastian Heiser, über dessen Recherche zu „Druck­kos­ten­zu­schüsse: Die Käuf­lich­keit der Holzmedien“ ich bereits vor zwei Wochen berichtet habe, im Interview bei Meedia zu Überraschungen bei seiner Recherche: Mich hat überrascht, wie geschäftsmäßig die Mitarbeiter vieler Anzeigenabteilungen mir Einfluss auf Artikel angeboten haben und wie üblich das offenbar ist. Wenn ich abgeblitzt bin, war […]

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ Einen Kommentar hinterlassen

Druckkostenzuschüsse: Die Käuflichkeit der Holzmedien

WAZ-Mediengruppe, Schleichwerbung per Katalog

Die Taz hat geprüft, inwieweit sich nicht klar als Werbung gekennzeichnete Schleichwerbe-Artikel bei verschiedenen Zeitungen kaufen lassen.
Handelsblatt und Spiegel wiesen das Ansinnen klar zurück.
BILD in Form der Bild am Sonntag, Frankfurter Rundschau, Märkische Allgemeine Zeitung, Westdeutsche Allgemeine Zeitung bzw. die gesamte WAZ-Gruppe, Neues Deutschland, Darmstädter Echo, Geo Saison und ZEIT sind auf die eine oder andere Art käuflich. Und damit ist nicht der Kauf am Kiosk gemeint…

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ 1 Kommentar

Die Zukunft der Verlage

Via Vizekönigin. Eigenwerbung von Verlagen — gut gemacht.

| und getaggt als , , , |⚔ Einen Kommentar hinterlassen

c’t Gehaltsumfrage 2009 nicht kostenlos online [Update: 6 Monate später doch]

Anders als in den Vorjahren scheint es die Gehaltsumfrage der c’t dieses Jahr nicht kostenlos online zu geben, sondern die 5 ½ Seiten müssen als PDF für 0,90 € gekauft werden. Ich vermute, daß das mit den zunehmenden wirtschaftlichen Schwierigkeiten bei den Holzmedien zusammenhängt; ín Medienunternehmen und Verlagen sind die Gehälter schwach gesunken (0,2%). [Update: […]

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ Einen Kommentar hinterlassen

Die Zukunft der Zeitung und der Unterschied zwischen Print und Online

Thomas Knüwer kommentiert in seinem Blog „Indiskretion Ehrensache“ einen Essay von Springer-Chef Matthias Döpfner über die Zukunft der Zeitung…

| und getaggt als , , , , , , , |⚔ Einen Kommentar hinterlassen

Studie zu Nachrichtenquellen und Vertrauen: Blogs schneiden erstaunlich gut ab!

Die Medien genießen größeres Vertrauen als Regierungen, vor allem in Entwicklungsländern. Dabei liegen landesweite TV-Programme vor anderen Nachrichtenquellen. Weblogs belegen den letzten Platz in der Rangliste…

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , |⚔ Einen Kommentar hinterlassen