Tag-Archiv: Zivilisation

Die Demokratie VERTEIDIGEN im digitalen Zeitalter

Fünfhundertsechzig Schriftsteller aus der ganzen Welt, darunter die fünf Literaturnobelpreisträger Günter Grass, Elfriede Jelinek, Orhan Pamuk, J. M. Coetzee und Tomas Tranströmer, protestieren mit einem internationalen Aufruf, der u.a. in 32 Zeitungen zeitgleich erschienen ist, gegen die systematische Überwachung im Internet durch Geheimdienste wie die amerikanische NSA. Sie rufen dazu auf, die Demokratie in der […]

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ Einen Kommentar hinterlassen

Brad­ley Manning: Ein ganzes Jahr in Unter­su­chungs­haft

Free Bradley Manning

Mittlerweile sitzt Bradley Manning seit einem Jahr in Untersuchungshaft. Bisher ist es nicht zu einer formalen Anklage oder gar einem Verfahren gekommen. Verhaftet wurde er am 26. Mai 2010. Damals wurde er in einem Militärgefängnis in Camp Arifjan in Kuwait festgesetzt. 8 Monate lang folterähnliche Haftbedingungen Am 29. Juli 2010 wurde er von dort in […]

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ Einen Kommentar hinterlassen

Bundestag kritisiert Obama wegen Mannings Haftbedingungen

Reichstag - Besucher

Der Ausschuß für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Deutschen Bundestages kritisiert, „die Haftbedingungen von Herrn Manning [seien] unnötig hart und [hätten] bestrafenden Charakter“ und fordert Obama auf, dies zu ändern…

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ 2 Kommentare

Brad­ley Man­nings Haftbedingungen noch weiter verschärft, weitere Entwürdigungen

Bradley Manning

Wieder wurden Bradley Mannings Haftbedingungen noch weiter verschärft. Wer nach der letzten Verschärfung glaubte, dies sei nicht mehr möglich, muß von einer „ambitionierten“ Gefängnisleitung lernen: Es geht doch noch! In meinem letzten Artikel hatte ich geschrieben: Wer glaubte, es ginge in einem westlichen Staat, der den Anspruch erhebt, ein Rechtsstaat und als solcher ein Vorbild […]

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ 2 Kommentare

Brad­ley Man­ning — wei­tere Haft­ver­schär­fung erst nach Ein­spruch abge­wen­det [Update]

Zweieinhalb Tage lang wurden Bradley Mannings Haftbedingungen nochmals stark verschärft. Vermutet wird eine Strafaktion aufgrund von Demonstrationen vor der Militärbasis.
Mittlerweile hat Mannings Verteidiger erreicht, daß die Haftverschärfung zurückgenommen wurde.
Update: Auch Amnesty International kritisiert scharf.

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ 1 Kommentar

Bradley Manning zu seinen Haftbedingungen: Schlimmer, als die US-Army zugibt

Bradley Mannings Haftbedingungen sind noch deutlich schlimmer, als von der US-Army zugegeben wird. Ein Freund konnte Manning dazu befragen.

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ 1 Kommentar

Bradley Manning — Militärhaft für Zivilcourage [Update]

© CC BY-SA BradleyManning.org

Seit nunmehr sieben Monaten wird Bradley Manning in Isolationshaft gehalten, weil er die Zivil­courage besaß, Kriegs­verbrechen der USA publik zu machen.
Langsam kristallisiert sich heraus, weshalb: US-Militärs und Staatsanwaltschaft hoffen, Manning kleinzukriegen, damit er eine Verbindung zu Julien Assange gesteht — ihrem eigentlichen Ziel.
Daß dabei Menschenwürde und Menschenrechte auf der Strecke bleiben, stört offenbar nicht.

| und getaggt als , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |⚔ 3 Kommentare